10. September 2017
Mehr als zwei Tausend Zuschauer besuchten das Flüüger-Fäscht der Segelfluggruppe Schaffhausen am Wochenende vom 9. und 10. September 2017 auf dem Flugplatz Schaffhausen. Die Highlights waren der Super-Puma-Helikopter der Schweizer Luftwaffe, sowie der North American P-51 Mustang.
Dass der wuchtige Super-Puma-Helikopter ein Publikumsmagnet ist, bewiesen einige Hundert Zuschauer, welches trotz garstiger Witterung am Samstag auf den Schaffhauser Flugplatz „Schmerlat“ bewegte. Die eindrücklichen Manöver des Display-Piloten erweckten den Anschein, die Gesetzte der Schwerkraft seien für die monströse Maschine irrelevant. Hochgezogene Fahrtkurven faszinierten die Aviatikfans genenau so wie die schnellen Auf- und Abstiege des beinahe sechs Tonnen schweren Drehflüglers.
super puma klein
Am Sonntagnachmittag wurde die Segelfluggruppe Schaffhausen mit einer goldigen Herbstsonne für den nassen Samstag entschädigt. Hunderte von Zuschauern bewunderten die schnellen Low-Passes des wohl berühmtesten amerikanischen Jagdflugzeugs aus der Zeit des zweiten Weltkriegs, der North American P51 Mustang, welches mit dem dröhnenden Sound seines 12-Zylinder-Merlin Motors das Musikgehör der Aviatiker entzückte. mustang vorbeiflug klein
Einen stillen Ausgleich schufen Segelkunstflugvorführungen, sowie ein Heissluftballonstart am Abend. Jedoch auch die zackigen Kunstflugvorführungen mit einer Extra 300, die runden Schlaufen einer Boeing-Stearman – Akro-Show, sowie die Displays von zahlreichen Modellflugzeugen, darunter auch zahlreiche mit Jet-Antrieb, sorgten für ein Abwechslungsreiches Programm dieses traditionellen Festanlasses.
modellflug klein
Wegen einer technischen Störung konnte der Antonov 2 – Doppeldecker leider nicht den Schmerlat besuchen, weshalb damit keine Rundflüge durchgeführt werden konnten. Dafür genossen zahlreiche Besucher einen Rundflug in zwei- oder vierplätzigen Motorflugzeugen oder in einem Segelflugzeug. Zudem sorgte ein Festwirtschaftsbetrieb für das leibliche Wohl des Publikums.
Angesichts des anspruchsvollen Wetters ist die Segelfluggruppe Schaffhausen zufrieden mit dem Event, und freut sich bereits auf das nächste Flüüger-Fäscht in einem Jahr.
Link zu den "BILDER FLÜÜGERFÄSCHT 2017"
Jaroslav Zuzak